Pressesplitter

Tom Haydn Schmuckbild Pressesplitter

Bad Kissingen, Mainpost - 20.11.2011

Und diesmal war es die Qualität der leisen Töne, die nachdenklichen Texte, der charmanten Lässigkeit, präsentiert von Tom Haydn mit Drei-Tages-Bart und im kleinkarierten Anzug und seinem „wunderbaren Orchester“: Norbert Nagel und Andreas Blüml. … Lieder die textlich, gesanglich und musikalisch einen wunderbaren Abend garantieren.


Saale Zeitung - 19.11.2011

Er ist einer der wenigen Kammermusiker unter den Kabarettisten. Thomas Ahnert


DIE RHEINPFALZ — NR. 201 - 31.08.2009

"Haydn ist manchmal makaber, wird aber nie geschmacklos. Er bleibt immer amüsant."


Nürnberger Zeitung

"Elegant im feinen Zwirn, dennoch lässig; minimalistisch in Gestik und Mimik, trotzdem ungemein ausdrucksstark; selbstbewusst, aber nicht aufdringlich, souverän im Zusammenspiel mit seinen Musikern als auch in der Kommunikation mit dem Publikum: Der Österreicher scheint zum Entertainer geboren zu sein."


Die Rheinpfalz

"... ein Abend voll melancholischer Heiterkeit, angereichert mit unverwechselbarem Wiener Schmäh, zwei unvergessliche Stunden voll Witz und Charme eines charismatischen Liedermachers und selbstironischen Geschichtenerzählers."


Badische Neueste Nachrichten

"Zweieinhalb Stunden fesselte der Österreicher sein Publikum mit Liedern, die witziger und ernster, poetischer und frivoler nicht sein könnten... Ein bestechend-charmanter Chansonnier, zwei Vollblutmusiker, die locker-lässig die phantasievollsten Stimmungen zaubern und ein Programm, das vor "pessimistischer Lebensfreude" nur so strotzt, machten den Abend zu einem echten Ohrenschmaus."


Nürnberger Zeitung

Aber stets ertastet Haydn die Grenze zwischen Leben und Sterben, wühlt einerseits zynisch in Innereien, durchleidet andererseits Sehnsucht und Abschied. WAS BLEIBT also ? Melancholie, aber ebenso Optimismus:
... und Haydn selbst bleibt im Gedächtnis als Schöpfer wunderschöner euer Poeme.


Badisches Tagblatt

Frauen und Männer, Alte und Junge, Frühling und Sommer, Leben und Tod - aus der Fülle des Lebens scheint er sich die herrlichsten Themen herausgepickt zu haben.


Nürnberger Nachrichten

Tom Haydn kann das: Mitten hineingreifen ins pralle Leben und daraus eindrucksvolle Chansons stricken.